Login

E-II Junioren 2016-17

Hinten von links:

 

Mitte von links:

 

Vorne von links:

 

 Ansprechpartner

Sven Hebrock
Name:
Tel.:
Mob.:
Mail:
 Sven Hebrock
 
 +49 171 7033067
     
Joshua Sketch
Name:
Tel.:
Mob.:
Mail:
 Joshua Sketch
 
 +49 151 65664680
     
Ersin Ersömez
Name:
Tel.:
Mob.:
Mail:
 Ersin Ersömez
 +49 5732 6819543
 +49 152 34021709

Drosselhain

 
Montag :
17:00
-
18:30
 
 
Mittwoch :
17:00
-
18:30
 

  • E-Junioren Rückrunde

    Die ersten Spiele in der Rückrunde der EI / II

    Nach durchwachsener bzw. starker Hinrunde der E2 bzw. E1 konnten sich beide Mannschaften bei vielen Hallenturnieren beweisen und nun auch in die Rückrunde unter freiem Himmel starten.

    Nach durchwachsenem Start der E-II gegen Löhne-Obernbeck (5:5) konnte die EII einen furiosen Sieg gegen Kirchlengern am Sparkassen-Sportpark feiern, verlor jedoch deutlich am Mittwoch mit zu 1:5. Nach dem Unentschieden, dem 9:3 Sieg am Samstag und der Niederlage am Mittwoch muss die Mannschaft weiter als geschlossenes Team auftreten und weiter an sich arbeiten. Die Tore schossen am Samstag: Abdullah Yousaf (5x), Jeremie Steinbach (4x). Am Mittwoch erzielte Abdullah der Anschlusstreffer. Auf den Sieg kann man nun auch in der Rückrunde erfolgreich aufbauen.

    Die E1 verlor am ersten Spieltag mit 3:5 gegen Enger. Am darauffolgenden Samstag gewann die E1 mit 6:2 gegen Herringhausen. Auch am letzten Samstag gewann die E1 mit 6:2 gegen Hunnebrock.Trotz der starken Gruppe kann sich die E1 weiter behaupten und immer weiter die Siegesserie ausbauen. Die EI hofft nun weiter die Serie halten, an die starke Leistung in der Hinrunde anknüpfen, sowie die Motivation und den Ehrgeiz nutzen zu können.
    Um auch im nächstes Jahr in der E bzw. D-Jugend bereit und fit zu sein, müssen alle die Konzentration und Spannung hochhalten.

    in E-Junioren Schreiben Sie den ersten Kommentar!
  • Hallenrunde der E2/3 erfolgreich

    Hallenrunde der E2/3 erfolgreich!

    Am Sonntag konnte die für die Hallenrunde sowie für die Turniere eingeteilten E2 und E3 Teams mehrere Erfolge feiern.
    Nach zwei Unentschieden und zwei Siegen der E3 bei der Hallenkreismeisterschaft, konnte die E2 auf dem Hallenturnier in Elverdissen den Turniersieg bei acht Teilnehmern feiern.
    Die E3 konnte sich trotz der eigentlich wenigen Spieler gegen gute Gegner behaupten und behielt die Oberhand mit 4:1 Toren in 4 Spielen. Die E2 konnte den Turniersieg feiern, da auch diesmal 3x E1-Spieler ausgeholfen haben und die E2 unterstützen konnten. Jedoch zeichneten sich auch die E2 Spieler durch das viele Training und die jeweils geschossenen Tore aus. Diese Erfolge haben die Moral und den Spaß der Kinder am Fußball nach einigen Misserfolgen in der Feldmeisterschaft verbessert und wiedererweckt. Das i-Tüpfelchen setze Miklas Henke aus der E1 mit 10 geschossenen Toren in 5 Spielen.
    Die Kinder, die Eltern und auch wir Trainer hoffen, dass es in der Hallenrunde so weiter geht und der nächste Erfolg beim eigenen am 13.12 gefeiert werden kann!

    E2 Turniersieg in Elverdissen

    in E-Junioren Schreiben Sie den ersten Kommentar!
  • E1 gewinnt 10:1 gegen JSG Hiddenhausens E2

    Ersatzgeschwächt reiste die E1 auf die Oettinghauser Alm. Gleich 4 Spieler waren aus verschiedenen Gründen verhindert, so dass wir nur einen Auswechselspieler zur Verfügung hatten. Im ersten Durchgang taten wir uns recht schwer und der Gegner hielt gut dagegen. Nur mit etwas Glück gingen wir mit einer 2:1 Führung in die Pause. Die Halbzeitansprache nahmen die Kinder sich zur Herzen, standen näher beim Gegner und kombinierten besser, so dass Wir bereits nach kurzer Zeit auf 4:1 erhöhen konnten. Nun war der Bann und die Gegenwehr des Gegners gebrochen. In kurzen Abständen fielen die Tore. Am Ende stand ein, auf Grund der zweiten Halbzeit verdienter 10:1 Sieg zu Buche.

    VfL Mennighüffen: Rifat Dinc, Anton Schmelzer, Mika Jahnke, Lennard Huhnstock, Marcel Gerstner, Miklas Henke, Fabian Jeli, Niko Tebbe

    in E-Junioren Schreiben Sie den ersten Kommentar!
  • E1 in der Zwischenrunde

    E1 in der Zwischenrunde

    Unsere Jungs konnten sich wie erwartet für die Zwischenrunde in Hallenmeisterschaft qualifizieren. Nach einem holprigen ersten Spieltag mit nur 6 Punkte konnte am zweiten Spieltag mit einem Spiel weniger sogar noch der Gruppensieg erreicht werden. Jetzt geht es am 23.02. und am 02.03. zu den Spielen in der Zwischenrunde. Auch da hoffen wir auf etwas Glück um in die Endrunde einziehen zu können.

    in E-Junioren Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Zum Seitenanfang